Frankfurter Buchmesse | 11.10.2018

Viele Buchhandlungen sind mittlerweile im Netz vertreten, nutzen aber das dortige Potenzial und die Möglichkeiten von Social Media nicht zur Gänze aus. Ergreifen Sie die Chance und lassen Sie sich von Buchhändlerin und Bloggerin Sarah Reul zeigen, wie Sie dies ändern können.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Fachvortrag “Keine Angst vor Social Media” von Sarah Reul ein:

Donnerstag, 11. Oktober | 16:00 – 17:00 Uhr
Messe Frankfurt | Halle 3.1, H85 (Zentrum Börsenverein)

Die Buchhändlerin, die in unserer Partnerbuchhandlung Buchladen am Freiheitsplatz (Hanau) arbeitet, berichtet aus eigener langjähriger Erfahrung und zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen, worauf es online ankommt. In diesem Impulsvortrag gibt sie schnell umsetzbare und praxisnahe Tipps für Buchhändlerinnen und Buchhändler aus kleinen und mittleren Buchhandlungen, die ihre Social Media Kompetenz ausbauen möchten.

Sarah Reul, Jahrgang 1986, ist ausgebildete Buchhändlerin und arbeitet mittlerweile seit 15 Jahren im Buchladen am Freiheitsplatz in Hanau. Sie versteht sich im Buchladen als Netzwerkerin zwischen Offline und Digital. Auf ihrem seit 2006 bestehenden Buchblog Pinkfisch will sie für das Lesen begeistern und Menschen mit Büchern zusammenbringen.

Wir freuen uns auf Sie! Melden Sie sich jetzt an: info@buchwert-service.de