Abrechnung

Ein Buchhändler hat nicht selten mehrere hundert Lieferanten. Jeder Verlag wiederum freut sich über viele tausend Buchhandlungen als potentielle Kunden. Der Geschäftsbereich Abrechnung übernimmt mit der BAG-Abrechnung in bewährter Weise die sichere und zuverlässige Zentralregulierung Ihrer Rechnungen.

Die DZB BANK, Europas größte Zentralregulierungsstelle für den Mittelstand, ist unser Partner für die zentrale Abrechnung. Wir verdichten die Abrechnungsströme unzähliger Rechnungen und Gutschriften zwischen Verlagen und Buchhandlungen zu nur zwei Abrechnungen pro Monat. Die Vorteile: Vereinfachung und Entlastung der Buchhaltung, Reduktion der Kosten im Zahlungsverkehr.

Wir kennen die Branche seit fast hundert Jahren und wissen, wie wir Sie zusätzlich zur Zentralregulierung unterstützen können: etwa mit der Lernmittelabrechnung zwischen der Buchhandlung und der öffentlichen Hand in verschiedenen Bundesländern. Wir bieten flexible Finanzierungslösungen zu fairen Konditionen. Beispielsweise mit einer besonderen Stundungslinie in der BAG-Abrechnung, speziell für das Schulbuchgeschäft: BAG Schulbuch.

Auch die Lieferantenseite des Buchhandels braucht Liquidität: Verlage und Auslieferungen, die lange Zahlungsziele bieten, können sich die Beträge, die ihnen aus der BAG-Abrechnung zustehen,
vorzeitig auszahlen lassen und damit Liquiditätslücken füllen: BAG Valuta.

Für Ihre Kunden richten wir Ihnen komfortable und sichere Lösungen für den bargeldlosen Einkauf ein. Mit den maßgeschneiderten Zahlungsverkehrslösungen von DZB Cash bieten wir praktische Unterstützung im Geschäftsalltag:

  • EC-Karte/ Girocard, Kreditkarten
  • Payment-Lösungen für Online-Shops

 

Darüber hinaus bietet der Geschäftsbereich Abrechnung die Abwicklung der BuchSchenkService-Abrechnung für alle BAG-Abrechnungskunden an.